Apple MQ6J2ZD/A iPhone 8 11,94 cm (4,7 Zoll), (64GB ROM, 12MP Kamera) Gold

By | January 21, 2018
Apple MQ6J2ZD/A iPhone 8 11,94 cm (4,7 Zoll), (64GB ROM, 12MP Kamera) Gold

Das iPhone 8 ist eine neue iPhone Generation. Es ist aus dem stabilsten Glas gebaut, das es je in einem Smartphone gab, mit robusterem Rahmen aus einem Aluminium, das auch in der Raumfahrt verwendet wird. Es lädt kabellos.1 Es ist vor Spritzwasser und Staub geschützt.2 Hat ein 4,7″ Retina HD Display mit True Tone.3 Eine 12 Megapixel Kamera mit neuem Sensor und einem fortschrittlichen Bildsignalprozessor. Und der A11 Bionic ist der leistungsstärkste und intelligenteste Smartphone Chip aller Zeiten. Er unterstützt Augmented Reality Erlebnisse in Spielen und Apps. Intelligenz hat noch nie so gut ausgesehen wie beim iPhone 8. 4,7″ Retina HD Display mit True Tone (11,94 cm Diagonale)3 Design aus Glas und Aluminium, geschützt vor Spritzwasser und Staub2 12 Megapixel Kamera mit optischer Bildstabilisierung und 4K Video bis zu 60 fps 7 Megapixel FaceTime HD Kamera mit Retina Blitz für beeindruckende Selfies4 Touch ID zur sicheren Authentifizierung A11 Bionic, der leistungsstärkste und intelligenteste Chip in einem Smartphone Kabelloses Laden (mit Qi Ladegeräten1) 1Basis zum Laden separat erhältlich. 2Das iPhone 8 und das iPhone 8 Plus sind vor Spritzwasser und Staub geschützt und wurden unter kontrollierten Laborbedingungen getestet. Sie sind nach IEC Norm 60529 unter IP67 klassifiziert. Der Schutz vor Spritzwasser und Staub ist nicht dauerhaft und kann mit der Zeit als Resultat von normaler Abnutzung geringer werden. Ein nasses iPhone darf nicht geladen werden. Im Benutzerhandbuch befindet sich eine Anleitung zum Reinigen und Trocknen. Die Garantie deckt keine Schäden durch Flüssigkeiten ab. 3Die Displaygröße wird diagonal gemessen. 4Für FaceTime Anrufe müssen beide Gesprächsteilnehmer ein FaceTime fähiges Gerät und eine WLAN Verbindung nutzen. Die Verfügbarkeit über ein Mobilfunknetz ist abhängig von den Bedingungen des Anbieters. Es können Datengebühren anfallen.

  • Prozessor: Apple A11 Bionic mit 6 Kernen, mit M11 Motion Coprozessor
  • Auflösung: 1.334 x 750 
  • 4K-Videos mit 24, 30 und 60 Bilder pro Sekunde
  • Stereolautsprecher, 25 Prozent lauter als die des iPhone 7
  • Selfie-Kamera mit 7 Megapixeln und 1080p Video

Apple MQ6J2ZD/A iPhone 8 11,94 cm (4,7 Zoll), (64GB ROM, 12MP Kamera) Gold mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 707,90

Angebotspreis: EUR 618,00

3 thoughts on “Apple MQ6J2ZD/A iPhone 8 11,94 cm (4,7 Zoll), (64GB ROM, 12MP Kamera) Gold

  1. Fam. HappyDay
    4.0 von 5 Sternen
    Sehr gutes Handy, 21. Januar 2018
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Da wir seit Jahren Apple Produkte haben, sind wir auch mit dem 8er Iphone zufrieden. Das auch wieder eine Glasrückseite wie beim Iphone 4 wieder gibt, finden wir toll. Man muss zwar wieder mehr aufpassen, aber halb so wild.
    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  2. Produkt-Tester
    156 von 169 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    iPhone 8 64GB – Test/Vergleich/Tipps, 3. Oktober 2017

    Ich habe das iPhone8 Space Grey für mich persönlich gekauft. Als kleiner Sparefroh hatte ich bisher ganze 5 Jahre lang mein iPhone 5. Das heißt, es wurde Zeit für ein Upgrade 🙂
    Durch meinen Beruf hatte und habe ich jedoch ständig Kontakt mit jüngeren iPhones und auch zu vielen verschiedenen Samsung Smartphones, wo ich für diverse Firmenspezifische Einrichtungen und Fehlerbehebungen zuständig bin.

    ———————————————————
    Hier meine persönliche Rezension zum iPhone 8 64GB space grey
    Ich werde ganz unten immer wieder kleine Tipps/Tricks reinstellen, welche eventuell für manchen hilfreich sein könnten.
    ———————————————————

    —– ABMESSUNGEN/DESIGN —–

    Das iPhone 8 hat die Abmessungen H:138,4 B:67,3 T:7,3 mm und ist 148g schwer. Die Größe ist somit minimalst anders als beim iPhone 7, was nicht erkennbar ist. Es passen Case und Schutzgläser vom Vorgänger. Für mich war die Größe DER Kaufgrund. Mit zu großen Smartphones kann ich nichts anfangen und das iPhone 8 liegt hier an meiner oberen Grenze.
    Ideal wäre natürlich gewesen, wenn Apple auch hier ein (fast) randloses Display einbaut. Aber was nicht ist kann ja noch werden in den nächsten Jahren.
    Gegenüber den Vorgänger, dem Iphone 7 wurde hier kaum etwas geändert. Die Rückseite ist aus Glas ist sieht richtig edel aus. Das nutzt aber leider nichts, da sowieso ein Case genutzt wird.
    Ansonsten, die Seiten sind nach wie vor abgerundet somit liegt das Handy sehr angenehm in der Hand. Die Kamera auf der Rückseite steht etwas hervor. Dies ist aufjedenfall ein wichtiger nachteiliger Punkt für jene die das Gerät ohne Case verwenden wollen. Für mich passt es allerdings.
    Die Farben sind geschmacksache, für mich kam aber nur space grey in Frage. Sieht unheimlich edel aus und gefällt mir sehr gut.

    —– DISPLAY —–

    Das Display ist 4,7″ und hat eine Auflösung von 750 x 1.334 Pixel. Somit ist die Pixeldichte bei 326ppi und um einiges geringer als beim PLUS Modell und auch kleiner als die meisten Konkurrenten. Dennoch ist das Bild extrem scharf und der schlechtere Wert selbst für mich nicht erkennbar. Im direkten Vergleich mit dem Samsung Galaxy S8 erkenne ich nur, dass das Galaxy S8 viel kräftigere Farben darstellt. Das sieht natürlich besser aus, allerdings wirkt das iPhone 8 Display natürlicher.

    —–PROZESSOR/SPEED —–

    Das ist die absolute Stärke des iPhones. Hier ist man der Konkurrenz seit langem Voraus. Deshalb konnte ich mein altes iPhone 5 auch ganze 5 Jahre ohne Einschränkung nutzen. Das iPhone 8 verwendet den neuen A11-Bionic Chip und der ist sensationell. Da gibt es keine Wartezeiten 🙂 In meinem Vergleich zum Galaxy S8 ist der Unterschied klar zu erkennen. Das Öffnen der Apps und Bearbeiten von Fotos geht ultraschnell, da ist Apple einen Schritt voraus.
    Das Betriebssystem IOS 11 ist wie immer ultraschnell und einfach zu handhaben. Das tolle ist, dass hier alles von einem Anbieter kommt und zu 100% aufeinander abgestimmt ist.

    —– KAMERA —–

    Die Kamera hat eine Auflösung von 12,2 Megapixel. Das genügt aufjedenfall für ziemlich alle Benutzer, alles darüber wäre auch Schwachsinn. Gegenüber dem Vorgänger hat sich nicht viel getan, der Fotosensor ist größer und durch den schnellen Chip sollten Bewegeung usw. einfacher zu bewältigen sein. Das sind solch kleine Feinheiten. Ich denke, die Cam war vorher schon 1. Sahne und ist es jetzt wieder. Bei bisheriger Nutzung war ich restlos begeistert von den Fotos. Die tolle Änderung gibt es aber bei der Videoqualität. 4K mit 60 Bildern in der Sekunde. Genial 🙂 Die Zeitlupen Videos ebenso noch mit HD Qualität.
    Ich habe bereits sowohl im Freien als auch bei schlechten Licht Fotos gemacht und bin begeistert 🙂
    Die Frontkamera ist mit 8,3 Megapixel ganz solide. Hier merkt man den Qualitätsunterschied zur hinteren doch deutlich. Dennoch eine tolle Frontkamera

    —– AKKU —–

    Über den Akku kann ich bis jetzt schwer etwas schreiben. Je nach Nutzung schwankt die Akku Dauer sehr. Natürlich wird man bei Vollbetrieb niemals einen ganzen Tag auskommen, für mich ist die Dauer zufriedenstellend.
    Achja, nun hat es Apple endlich geschafft, das ihre Geräte auch kabellos per QI Standard geladen werden können. Dies funktioniert super, und ist zb. bei mir am Arbeitsplatz sehr komfortabel.

    —– VERGLEICH ZU SAMSUNG GALAXY S8 —–

    Mein Bruder hat seit kurzem das Samsung Galaxy S8. Ich bin ebenso begeistert von dessen Gerät und wollte einiges…

    Weitere Informationen

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  3. Anonymous
    84 von 93 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Viele neue Innovationen…super iPhone!, 4. Oktober 2017
    Das iPhone 8 ist das neuste Smartphone aus dem Hause Apple
    Es steht Technisch gut da, aber jedoch etwas im Schatten des gehipten iPhone X
    Ich habe das Handy für euch getestet und daraus hat sich folgendes ergeben…

    Design:
    Optisch erinnert einen das iPhone 8 etwas an seinen Vorgänger auch wenn die Rückseite aus Glas besteht und das Smartphone einen umlaufenden Rahmen aus Aluminium bekommen hat. Das Glas­gehäuse sieht sehr edel aus, jedoch hatte man große Sorge dass es wie beim Samsung Galaxy den Fall Test nicht bestehen würde.
    Apple behauptet sogar „es sei das stabilste Glas, dass es je in einem Smartphone gegeben hat“.
    Bei einem Test hat das iPhone 8 die 100 Stürze in der Fall­trommel über­lebt. Ganz ohne Blessuren, sind die Geräte allerdings nicht davon gekommen.
    Laut Apple wird das Finish in einem siebenschichtigen Farbverfahren hergestellt, Dadurch entsteht eine besonders hohe Farbtiefe.

    Leistung:
    Die technische Ausstattung kann sich sehen lassen.
    Das iPhone 8 hat 3 Gigabyte RAM und hat den neuen Leistungstarken A11-Bionic-Prozessor verbaut.
    Ein interner Controller steuert insgesamt sechs Kerne, und erstmals integriert ein Chip eine von Apple entwickelte GPU mit drei Kernen. Während der A10-Prozessor der vorherigen Generation maximal zwei Kerne gleichzeitig arbeiten lassen konnte, können beim A11 alle Kerne gleichzeitig aktiv sein.

    Kamera und Fotos:
    Bei gleicher Megapixel-Zahl zum Vorgänger soll die Fotoqualität besser sein. Denn das iPhone 8 bietet einen größeren und schnelleren Sensor, neue Farbfilter und tiefere Pixel.
    Zusätzlich garantiert ein neuer Bildprozessor einen schnelleren Autofokus, fortschrittlichere Pixelverarbeitung und breitere Farberfassung.

    Mein Fazit:
    Dass iPhone 8 lohnt sich auf jeden Fall. Zwar gibt es optisch nicht viel Veränderungen, jedoch ist es Technik einen großen Schritt nach vorne gegangen.

    Wenn dir dieser Beitrag gefallen hat markiere ihn doch einfach mit “nützlich”

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

Comments are closed.